RTF.1 Wirtschaft Neckar-Alb

Meeting Hochregallager Wertpapierhandel Energietechnik Logistik Digital Marketing

>> Videobeiträge in der Mediathek

Metzingen

Foto: RTF.1
Geringer Umsatzrückgang in 2021 - Outletcity zieht Bilanz

Die Outletcity Metzingen schaffte es, den Umsatzrückgang im Jahr 2021 im einstelligen Bereich zu halten. Trotz des Lockdowns.

Zu verdanken sei das vielfältiger Marketingmaßnahmen, so heißt es in einer Pressemitteilung. Die App wurde in den vergangenen zwei Jahren beispielsweise über 750.000 Mal heruntergeladen.

Die Outletcity verfolgt außerdem das langfristige Ziel, sich als Erlebnisdestination zu etablieren. Deshalb gab es dort im September das größte Kettenkarussell. Mit solchen und ähnlichen Angeboten sei die Outletcity ihrem Ziel ein Stück nähergekommen.

Einen Einbruch verzeichnet die Outletcity bei den internationalen Besuchen. Diese machen normalerweise 40 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Mehr Touristen aus China erwarte die Outletcity erst wieder ab Mitte 2023.


Nachrichten und Meldungen aus der Wirtschaft Neckar-Alb

Ulm Altstadt - Luftbild (Quelle: Pixabay.de)
177.00 Euro für den Schwabenbund: Wirtschaftsministerium fördert Wissenstransfer 177.000 Euro Fördergelder gab´s vom Wirtschaftsministerium BW für die baden-württembergischen Mitglieder des Schwabenbundes. Gefördert wird das regionale Innovationsmanagement-Projekt "Wissenstransfer[Netzwerk]3".

Firma Dracholin (Quelle: Pressebild Stadt Metzingen)
80 Jahre Firma "Dracholin" Die Metzinger Firma "Dracholin" hat ihr 80-jähriges Bestehen gefeiert. Der familiengeführte Mittelständler bietet eine große Produktauswahl mit Fassadenfarben, Innenfarben, Außen- und Innenputzen, Klebern, Spachtelmassen und Renovierputzen an.

IHK (Quelle: RTF.1)
IHK gratuliert neuem OB Thomas Keck - und stellt Forderungen Die IHK Reutlingen setzt auf eine enge Kooperation der Wirtschaft mit dem neuen OB Thomas Keck. Das hat sie dem SPD-Mann in ihrer Gratulation gleich am Sonntag Abend mit auf den Weg gegeben.

Weitere aktuelle Nachrichten


Werbung: